Drei auf einen Streich! - Junge Liberale engagieren sich als neue Mitglieder in der FDP

v.l.n.r. René Gehre (Kreisvorsitzender FDP Börde) die Neumitglieder Sean Winkler, Amy Schneider, Adrian Waßmus und Martin Wischeropp (Kreisvorsitzender JuLis Magdeburg-Börde)
v.l.n.r. René Gehre (Kreisvorsitzender FDP Börde) die Neumitglieder Sean Winkler, Amy Schneider, Adrian Waßmus und Martin Wischeropp (Kreisvorsitzender JuLis Magdeburg-Börde)

Haldensleben - Auf seiner Mitgliederversammlung am 27.02.2019 im Haldensleber Bahnhofshotel konnte der FDP-Kreisverband Börde gleich drei neue Mitglieder in seinen Reihen begrüßen.

 

Der Vorsitzende René Gehre begrüßte Amy Schneider, Sean Winkler und Adrian Waßmus feierlich in den Reihen der Freien Demokraten. „Der Kreisverband zählt nun 112 Mitglieder!“ verkündete Gehre in seiner Begrüßungsrede. Dieses Jahr wurden insgesamt 5 Neumitglieder aufgenommen, Eric Hertel aus Altenhausen und Philipp Winkler aus Ebendorf.

 

„Ganz besonders erfreulich ist auch, dass sich immer mehr junge Menschen für die liberale Sache engagieren wollen.“ so der Vorsitzende. Die Freien Demokraten konnten in diesem Jahr bereits fünf neue Mitglieder aufnehmen, allesamt sind erst zwischen 18 und 23 Jahren alt.